Dienstag, 1. April 2014
Ausgewählte Zwerge
Startseite, erneuert im Juli 2016


Winzigkeit, sowohl im Leiblichen wie im Leumund, hat ihre Vor- und Nachteile. Man wird leicht übersehen, fällt aber dafür auch nicht so leicht unangenehm auf. Weiteres zum Thema Groß–klein habe ich in zahlreichen Beiträgen dieses „Gesamtzwerges“ versteckt. Mit ihm war ich, nach vier Jahren des Experimentierens, im Sommer 2016 um eine nachlaßfähige und im unwahrscheinlichen Ernstfall sofort druckbare Gestalt meiner Werke bemüht. Das hat neben viel Mühe große Textopfer gefordert. Sie können das so erarbeitete Gebilde an beliebiger Stelle wahlweise mit Hilfe der Übersicht oder des Registers in Angriff nehmen. Nebenbei bemerkt, ist das Gebilde mit etlichen „Zwergliedern“ gespickt. Zum Beispiel erläutert hoehe der zeit (mp3, 707 KB) , warum Sie sich genarrt fühlen werden, falls Sie einen Blogger zu besuchen wähnten.

Ich erlaube mir noch den Hinweis: Soweit frühere Fassungen meiner Texte in gedruckter Form oder im Internet vorliegen, sind sie durchweg unmaßgeblich. Von mir autorisiert sind allein Texte in der hier zu lesenden Fassung. Im Übrigen beruhen meine Angaben zum Umfang der Beiträge nach Druckseiten auf dem groben Schnitt von 2.500 Zeichen pro Seite einschließlich Leerzeichen. Danach ist der nachfolgend aufgefächerte, 12bändige „Gesamtzwerg“ rund 2.500 Druckseiten stark.


-1 Als Bott die Sonne föhnte Erzählungen

-2 Der Fund im Sofa Erzählungen

-3 Döhnerichs Durchbruch Kurze Erzählungen und Skizzen

-4 Die Kunst des Wartens Betrachtungen

-5 Vor der Natur Geschichten und Miniaturen

-6 Konräteslust Roman

-7 Ein richtiger Dichter Portraits

-8 Zeder Zamir Zwei Erzählungen

-9 Nie wieder Lieder Lärm, Musik und ein Theaterstück

10 Mißgriff Mensch Betrachtungen

11 Erledigt Mordopfer durch die Zeiten: Ein Bündel Portraits

12 Lexikon der Unfallopfer


Register

Kurzbiografie

Kontakt: Setzen Sie bitte in der folgenden Adresse anstelle der vollständigen eckigen Klammer das übliche at-Zeichen ein: az[#%§]henner-reitmeier.de. Es wäre schön, wenn mir zumindest Setzfehler und sachliche Irrtümer gemeldet würden.
°
°

... link